Siri 1,5 Jahre (Duisburg)
Siri kam als Fundtier in die Pflegestelle. Warum sie nicht gesucht wurde, kann sich keiner erklären der die Zuckermaus sieht oder kennt. Sie ist eine junge, wunderhübsche Iltisfähe mit mittlerer Größe. Anderen Frettchen gegenüber ist sie freundlich aufgeschlossen und sucht dringend Anschluss. Ihrem Alter entsprechend kann Siri beim Toben zwischendurch etwas ungestüm werden, aber ihr lustiges Wesen verzeihen ihr die Flausen im Kopf. Auch möchte sie einen manchmal unbedingt in ihre Verstecke mitnehmen. Da braucht es dringend Freunde zum Toben.
Sie kam mit Durchfall in die Pflegestelle der wochenlang nicht besser wurde. Eine Kotprobe ergab eine Pilzerkrankung die inzwischen ausgeheilt ist, aber den Durchfall nicht besserte, sodass Madame eine Ausschlussdiät begonnen hat. Geflügel verträgt sie bisher weder roh noch als Nassfutter gekocht. Kaninchen und Rind gehen meistens gut. Trotzdem muss sie erst stufenweise an neues Futter gewöhnt werden um ihre Darmflora nicht zu überlasten und erneut dauerhaften Durchfall auszulösen.
Siri wird mit Impfauflage gegen Staupe vermittelt, da dieser aufgrund eines Wechsels der Herstellerfirma, momentan nicht mehr zu bekommen ist. Sie wurde von uns kastriert und kann ca. ab dem 3. Dezember ausziehen. Sie möchte aktuell in Wohnungshaltung und wird nicht in einen Käfig vermittelt.

Kontakt zur Pflegestelle:
maba@frettchenfreunde.info
0178 8034767