Husten, Schnupfen und Niesen

Wenn das Frettchen einmal kurz hustet und niest, muss dass jedoch nicht gleich auf eine ernsthafte Erkrankung hindeuten. Denn dadurch, dass Frettchen einen Großteil ihrer Umgebung durch den Geruchssinn wahrnehmen, befindet sich Frettchens Nase quasi ständig auf dem Boden. Dabei werden eine Menge an Dingen, die sich auf dem Fußboden befinden, inhaliert – beispielsweise Härchen, Staub etc.

Um die Nase wieder zu befreien, folgt häufig ein heftiger Niesanfall, evtl. mit Husten, um den ungewollt eingeatmeten Fremdkörper wieder los zu werden. Hustet, niest und schnieft das Frettchen andauert und/oder hat es eine erschwerte und geräuschvolle Atmung mit Nasenausfluss, der je nach Ursache von klarer oder eitriger Konsistenz sein kann, ist die Ursache eine Entzündung der Nasenschleimhaut, welche ein Anzeichen für eine Erkältung sein.

Achtung, eine Erkältung ist vom Menschen auf das Tier und umgekehrt übertragbar!

Neben diversen bakteriellen Infektionen kommen auch Staupe und Allergien in Betracht. Ein länger anhaltender oder häufig auftretender Husten kann allerdings auch auf gefährliche Krankheiten wie beispielsweise eine Erkrankung des Herzmuskels oder Herzwürmer hinweisen.

Daher sollte beim Auftreten der genannten Symptome unbedingt ein Tierarzt aufgesucht werden. Neben der tierärztlichen Behandlung sollte das Frettchen in einer staubfreien Umgebung mit hoher Luftfeuchtigkeit gehalten werden. Krusten um die Nasenlöcher können mit Öl oder Kochsalzlösung aus der Apotheke aufgeweicht und entfernt werden.

Achtung, unbehandelte Entzündungen der oberen Atemwege können sich ausbreiten und zu Infektionen der Nasen- und Stirnhöhlen sowie zu Bronchitis und Lungenentzündung führen – dies bedeutet Lebensgefahr für das Frettchen! Daher empfiehlt es sich, bei Schnupfen, der länger als einen Tag anhält, direkt einen Tierarzt aufzusuchen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen