Westfalenpost, 30.10.2019

Frettchen suchen ein Zuhause: Verein hilft Tieren in Not Die Tierschutzorganisation Frettchenfreunde Rhein-Ruhr e.V. vermittelt Frettchen in Duisburg. Maren Bangert erklärt, worauf Halter achten sollten. mehr >>

WAZ, 29.10.2019

Frettchen suchen ein Zuhause: Verein hilft Tieren in Not Maren Bangert aus Duisburg kümmert sich mit ihrem Verein um herrenlose Frettchen. Acht Tiere suchen ein Zuhause. So ist das gemeinsame Leben. mehr >>

hundkatzemaus, April 2015

Freie Frettchen! Das Frettchen stammt ursprünglich vom Europäischen Iltis ab und ist die domestizierte Haustierform der Raubmarder. Süß sind sie ja, die kleinen Clowns, aber eine tiergerechte Haltung ist alles andere als einfach. In der klassischen Käfighaltung haben...

hundkatzemaus, 09.04.2014

Bahn frei für Frettchen! hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn besucht Julian Römer vom Verein „Frettchenfreunde Rhein-Ruhr“ und seine Rasselbande. Der Frettchenfan lässt seine Räuber in der ganzen Wohnung frei herumstromern. Damit das Heim bei solch...

NRZ, 19.12.2013

Immer auf Entdeckungsreise Die Bortherin Maren Bangert hat eine Pflege- und Auffangstation für Frettchen. In der freien Natur haben die Tiere keine Überlebenschance, da sie das Jagen verlernt haben. mehr >>

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen